Menu Content/Inhalt
Start
THW-Jugend Paderborn beim interkulturellen Volleyballturnier
27.03.2017

Weiterlesen...„B’shayno“ bedeutet willkommen und ist ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Jugend in Europa (djo) und dem Assyrischen Jugendverband Mitteleuropa (AJM). Es hat zum Ziel Menschen zusammenzubringen unabhängig von Herkunft oder Muttersprache. Aus diesem Grund organisierten engagierte Jugendliche aus dem Projekt am 18. März ein interkulturelles Volleyballturnier, zu dem auch die THW Jugend Paderborn eingeladen wurde. 13 Teams aus vielen verschiedenen Nationen traten gegeneinander an.

Um 10 Uhr trafen sich die Teilnehmenden des OVs Paderborn, Maria aus der Bundesgeschäftsstelle und Anne aus der Landesgeschäftsstelle zum Aufwärmen vor Ort. Die Jugendbetreuer hatten ein Team zusammengestellt und Trikots mitgebracht.

Weiterlesen...
 
anders statt artig – Kreative Ideen für interkulturelles Lernen
Geschrieben von: Tabea Janson   
06.03.2017

Weiterlesen...Die THW-Jugend NRW arbeitet seit Sommer 2016 mit dem Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. (AdB) im Projekt „anders statt artig – Kreative Ideen für Interkulturelles Lernen" zusammen.

Ziel des gemeinsamen Projekts ist es, mit euch – den Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der THW-Jugend NRW – neue Methoden und Angebote für eure Jugendverbandsarbeit zu entwickeln. Themen der Vielfalt und Integration sollen andersartig und für euch passend gestaltet werden, sodass ihr sie bei euren Jugenddiensten, Ausflügen oder Lagern gut einbinden könnt. Wir werden uns auch mit der Frage beschäftigen, wie ihr als THW-Jugend neue Mitglieder gewinnen und euch nach außen weiter öffnen könnt.

Weiterlesen...
 
Das Projekt "Zusammenhalt durch Teilhabe" geht auch 2017 weiter
Geschrieben von: Anne Schäfer   
12.01.2017

Weiterlesen...Die THW-Jugend wurde 2016 im Rahmen des Projekts „Einheit in Vielfalt! Wir sind stark“ durch das Bundesprogramm Zusammenhalt durch Teilhabe (ZdT) des Bundesministeriums des Innern gefördert. Ziel von ZdT ist es die Strukturen in Verbänden zu stärken und die Mitglieder fit zu machen sich gegen demokratie- und menschenfeindliche Strömungen zu wehren.

Weiterlesen...
 
Herbstprojekt "Länder, Leute und Geschichte erleben"
08.01.2017

Auch in diesem Jahr führt die THW-Jugend NRW e.V. wieder ein Herbstprojekt durch - dieses Mal unter dem Motto "Länder, Leute und Geschichte erleben". Details könnt ihr der Ausschreibung entnehmen....

 
Neues Seminarprogramm 2017 der THW-Jugend NRW e.V.
Geschrieben von: Michael Philipp   
22.11.2016

Weiterlesen...Die THW-Jugend NRW bietet auch 2017 wieder ein Seminarprogramm im Schulungszentrum Gelsenkirchen (SchulZe) an. Der Arbeitskreis Seminar hat ein Reihe Themen für Jugendliche bzw. Betreuerinnen und Betreuer ausgearbeitet und steht euch für Fragen, Anmeldungen, Anregungen und Informationen unter der neuen E-Mailadresse zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Also, nix wie los und Anmeldung abschicken! Die Fortbildungen für Jugendbetreuerinnen und Jugendbetreuer können für den Erhalt der Jugendleitercard (Juleica) genutzt werden. Jugendbetreuer/innen und begleitende Erwachsene zu den Seminaren für Junghelferinnen und Junghelfer müssen ihr Führungszeugnis in THWin eingetragen haben.

Weiterlesen...
 
Kommende Termine der THW-Jugend NRW
  • 05.05. – 07.05.2017 Seminar „Geocaching für Junghelfer/innen“
  • 12.05. – 14.05.2017 Seminar „Realistische Unfalldarstellung (RUD) für Junghelfer/innen“
  • 10.06.2017 Seminar „Recht für Jugendbetreuer/innen und Unterstützer in der Jugendarbeit“
Weiterlesen...
 
designed by www.madeyourweb.com