Menu Content/Inhalt
Start
Neues Seminarprogramm 2017 der THW-Jugend NRW e.V.
Geschrieben von: Michael Philipp   
22.11.2016

SchulZeDie THW-Jugend NRW bietet auch 2017 wieder ein Seminarprogramm im Schulungszentrum Gelsenkirchen (SchulZe) an. Der Arbeitskreis Seminar hat ein Reihe Themen für Jugendliche bzw. Betreuerinnen und Betreuer ausgearbeitet und steht euch für Fragen, Anmeldungen, Anregungen und Informationen unter der neuen E-Mailadresse zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Also, nix wie los und Anmeldung abschicken! Die Fortbildungen für Jugendbetreuerinnen und Jugendbetreuer können für den Erhalt der Jugendleitercard (Juleica) genutzt werden. Jugendbetreuer/innen und begleitende Erwachsene zu den Seminaren für Junghelferinnen und Junghelfer müssen ihr Führungszeugnis in THWin eingetragen haben.

Für 2017 stehen folgende Angebote zur Verfügung:

 

Rhetorik für Jugendbetreuer/innen und Unterstützer in der Jugendarbeit 11.03.17:

Als Jugendbetreuer/in kommt man immer wieder in die Situation vor Menschen sprechen zu müssen. Egal ob bei der Ausbildung von Jugendlichen, bei Veranstaltungen im Ortsverband oder bei Diensten zum Thema Öffentlichkeitsarbeit, selbstbewusste und sichere Kommunikation ist wichtig. An diesem Seminartag, beschäftigt ihr Euch mit den Grundlagen der Rhetorik, übt sicheres und selbstbewusstes Auftreten und euren Standpunkt überzeugend zu vertreten. Neben der Theorie bleibt viel Platz für praktische Übungen.

Ihr wünscht euch mehr Sicherheit und Routine bei euren Auftritten? Dann meldet euch schnell an und macht mit bei diesem Seminar.

 

Geocaching für Junghelfer/innen 05.05.17 – 07.05.17:

Geocaching ist eine moderne „Schatzsuche“ mit Hilfe von GPS-Daten und eine spannende Outdoor-Aktivität dazu. An diesem Wochenende geht es um Spaß, Technik, Teamwork und Ausbildung. Neben einer kleinen Einführung in die Theorie der digitalen Schatzsuche geht es hauptsächlich um das „Cachen“. Wir probieren verschieden Cachetypen aus und „erlegen“ vielleicht einen „Lost-Place“ oder einen „Nightcache“ oder beides gleichzeitig. Einen kleinen Abstecher in die Welt von „Munzee“ wird es ebenfalls geben.

Nach Feierabend steht Euch das SchulZe auch für die Freizeit zur Verfügung und für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt.

Also, Lust und Interesse ein spannendes und aktives Wochenende mit anderen Jugendlichen im SchulZe zu verbringen? Dann seid Ihr hier richtig.

 

Realistische Unfalldarstellung (RUD) für Junghelfer/innen 12.05.17 – 14.05.17:

Übungen sind in der THW-Jugend wichtige Werkzeuge um praktische Fähigkeiten zu erlernen und zu trainieren. Im Bereich der Ersten Hilfe Ausbildung lassen sich Situationen realistischer üben, wenn die Verletzendarsteller auch entsprechende Verletzungen aufweisen. Für solche Fälle gibt es die Realistische Unfalldarstellung (RUD).An diesem Wochenende erlernt ihr gemeinsam in der Gruppe, Verletzungen zu schminken, einen Schock darzustellen oder Knochenbrüche zu simulieren. Natürlich lernt ihr auch, die entsprechenden Verletzungen richtig zu versorgen. Gemeinsam mit den Ausbildern des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Witten gestaltet ihr ein spannendes Wochenende, von dem ihr sicher viel wissenswertes für den Jugenddienst im Ortsverband mitnehmen könnt.

 

Recht für Jugendbetreuer/innen und Unterstützer in der Jugendarbeit 10.06.17:

Ihr seid neu in der Jugendarbeit und möchtet euch in Sachen Recht weiterbilden?

Ihr seid alte Hasen in der Jugend und möchtet euer Wissen auffrischen? Dann ist dieses Seminar für euch genau das richtige. Wer darf was, wann und wo und vor allem wer darf was nicht? Fragen über Fragen in Sachen Recht in der Jugendarbeit. Alle Fragen rund um das Thema Recht in der Jugendarbeit und den Jugendschutz beantworten wir bei diesem Seminar „Recht“.

 

Geocaching für Jugendbetreuer/innen und Unterstützer der Jugendarbeit 01.09.17 – 03.09.17:

Die THW-Jugend NRW hat mehrere GPS-Handgeräte und Literatur zum Thema Geocaching angeschafft und verleiht die Ausrüstung an Jugendgruppen. Parallel dazu bieten wir ein Seminarwochenende „Geocaching für Jugendbetreuer/innen“ an. Hier sollen Neulingen auf dem Gebiet Geocaching die Grundlagen dieser Freizeitbeschäftigung in Theorie und Praxis vermittelt werden. Natürlich werden wir auch Praxisbeispiele angehen und aufzeigen, wie man Geocaching in die Jugendarbeit vor Ort einbinden kann.

Eine Weiterentwicklung dieser Schatzsuche ist „Munzee“. Was sich hinter „Munzee“ verbirgt und wie man einen „Munzee“ sucht und findet, wird auch Bestandteil des Wochenendes sein.

  • Ihr habt schon mal etwas über Geocaching gehört, aber keine genaue Vorstellung was sich dahinter verbirgt…
  • Ihr habt schon mal überlegt, Geocaching in Eure Jugendarbeit einzubinden, wisst aber nicht wie…
  • Ihr habt noch nie etwas über Geocaching gehört, wir haben aber jetzt Euer Interesse geweckt…

Dann seid ihr hier richtig.

 

Fachausbildung für Junghelfer/innen 22.09.17 – 24.09.17:

Fachausbildung für Jugendliche und Jugendbetreuer wurde oft als Thema für ein Seminar im SchulZe gewünscht. 2017 starten wir mit einem ersten Termin zu diesem Thema für Junghelferinnen und Junghelfer. Da es sich um eine Premiere handelt, möchten wir dieses Seminar anschließend auch als Ideengeber für weiterer Termine in der Zukunft nutzen. In der ersten Ausgabe der Fachausbildung soll es unter anderem um folgende Themengebiete gehen: Einsatzgerüstsystem (EGS), Leiterhebel/Schiefe Ebene, Erkundung und Vermisstensuche, Beleuchtung und Bewegen von Lasten.

Wenn ihr Lust habt ein ganzes Wochenende im Zeichen des Zahnrads zu verbringen, dann meldet euch direkt an.

 

Fingerfood für Kids 06.10.17 – 07.10.17:

Ihr wolltet schon immer mal einen lustigen Dienst mit Euren Jugendlichen in der Log-V Küche verbringen? Ihr wolltet schon immer mal gemeinsam mit Euren Kids kochen? Ihr wolltet schon immer mal witzige und verrückte aber einfache Speisen für Euren Dienst oder Euer Zeltlager herstellen? Dann seid ihr bei diesem Seminar genau richtig. Hier könnt ihr als Gruppe gemeinsam mit viel Spaß, lustige und spannende kleine Gericht herstellen. Vom Einkauf bis zum Backofen, ihr seid von Anfang an dabei. Natürlich werden am Ende die Ergebnisse auch gemeinsam verspeist. Lust auf Kochen? Meldet Euch gleich an!

 
designed by www.madeyourweb.com