Menu Content/Inhalt
Start Zusammenhalt durch Teilhabe Das Projekt "Zusammenhalt durch Teilhabe" geht auch 2017 weiter
Das Projekt "Zusammenhalt durch Teilhabe" geht auch 2017 weiter

ZdT LogoDie THW-Jugend wurde 2016 im Rahmen des Projekts „Einheit in Vielfalt! Wir sind stark“ durch das Bundesprogramm Zusammenhalt durch Teilhabe (ZdT) des Bundesministeriums des Innern gefördert. Ziel von ZdT ist es die Strukturen in Verbänden zu stärken und die Mitglieder fit zu machen sich gegen demokratie- und menschenfeindliche Strömungen zu wehren.

Dazu startet ab dem 01.01.2017 unsere Offensive, mit neuen Ideen geht es in die nächste Runde. Unter dem Motto „Einheit in Vielfalt! Wir zeigen Stärke“ haben wir viel vor und durch eine Projektlaufzeit von drei Jahren mehr Möglichkeiten unsere Ziele umzusetzen. Wir möchten Demokratieberaterinnen und –berater ausbilden, die vor Ort angesprochen werden können. Wenn demokratie- oder menschenfeindliche Vorfälle passieren, haben wir dann Experten im Verband, die helfen können z.B. bei Konflikten vermitteln oder in schwierigen Fällen die richtigen Kontakte weiterleiten. Dafür wird es eine fundierte Ausbildung geben, mit Themen wie Konfliktmanagement, Kommunikation und Demokratieberatung, an der alle Interessierten der THW-Familie über 18 Jahren teilnehmen können.

Außerdem wollen wir die Jugendlichen fit machen für ihre Meinung und Rechte einzustehen. Auch die Jugendlichen werden gut und altersgerecht ausgebildet, um nicht nur ihre eigenen Interessen zu vertreten, sondern auch Ansprechpartner zu sein falls Gleichaltrige Schwierigkeiten haben. Das ist nicht nur praktisch, um sich im THW gegen Erwachsene und Jugendbeauftragte durchzusetzen, es kann auch in der Schule helfen fair behandelt zu werden. Ab 14 Jahren kann man dabei sein.

Für die Jugendgruppen gibt es auch 2017 einen Kalenderwettbewerb bei dem alle mitwirken können. Unter den eingesendeten Fotos werden die besten 12 ausgewählt und als Kalender gedruckt. Tolle Preise gibt es auch zu gewinnen. Im Jahr 2017 heißt das Motto „tolerant“!

Wir haben noch viel mehr mit euch vor, ihr werdet es erfahren. Schaut doch mal bei facebook vorbei www.facebook.com/einheitinvielfaltwirzeigenstaerke oder schaut was es hier so Neues gibt!

Wenn ihr Fragen habt oder Vorschläge oder oder oder…. Ruft uns einfach an!

 
designed by www.madeyourweb.com